Achtsamkeitsmeditation

Heutzutage ist der moderne Mensch vielerlei Verpflichtungen unterworfen, für die er eigentlich nicht geschaffen ist. Ein täglich wachsender Informationsdruck, ständig steigende Anforderungen in Beruf und Familie sowie der Wunsch, gesellschaftlich geprägten Bildern in Familie und Alltag zu genügen, führen zu Verlust von Achtsamkeit und zu Stress / Burnout. Achtsamkeit jedoch ist die unabdingbare Grundlage von Angemessenheit und Priorität im Umgang mit Anforderungen. Ein Verlust von Achtsamkeit ist somit eine hauptsächliche Ursache für Fehlentscheidungen und schafft die Basis für Unzufriedenheit, Niedergeschlagenheit und Krankheit. All dies verursacht unmerklich aber stetig eine wachsende Unzufriedenheit, Unausgeglichenheit und damit einhergehend auch körperliches, geistiges und seelisches Unwohlsein.

All dies ist die Ursache für steigende Fälle an Burnout, Erschöpfungszuständen, depressiver Verstimmungen, psychischer Instabilität sowie körperlicher Antriebslosigkeit. Die daraus resultierenden Folgen sind insbesondere für Unternehmen deutlich spürbar: Steigende Fehlzeiten der Mitarbeiter bei ständig sinkender Produktivität der Arbeitsleistung. Wirkungsvolle sowie realisierbare Maßnahmen, um derlei Tendenzen entgegenzutreten, sind für die Unternehmen jedoch nur schwer umsetzbar.
Diese leidvolle sowie kostenspielige Spirale zu durchbrechen und damit eine Lösung zur Stressbewältigung von Betroffenen herbeizuführen, scheint heute dringender als je zuvor und ist eine der Prioritäten meiner Achtsamkeitmeditation- Workshop´s.

Achtsamkeitsmeditation zur Stressbewältigung

Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung und als Hilfe bei Burnout ist international eine anerkannte, unumstrittene sowie höchst effektive Technik, um persönliches wie professionelles Wachstum zu ermöglichen. Das gilt für jeden direkt Betroffenen wie für das Unternehmen selbst. Die bei einer Meditation erlernbaren Potenziale für das Training von Achtsamkeit und dem „Gewahrsein“ von Gedanken und Stressfaktoren helfen bei einer unmittelbaren Bewältigung alltäglicher Situationen, insbesondere zur Stressbewältigung in Konfliktsituationen. Aktuelle Forschungen belegen, dass bereits nach wenigen Tagen praktizierter Achtsamkeitsmeditation durch die Steigerung kognitiver Fähigkeiten ein tieferes und umfassenderes Verständnis von Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration erfahrbar wird.

Meditation ist einfach und von jedem Menschen erlernbar. Meditation kann in nahezu jedem Moment praktiziert und angewendet werden, um negative Gedanken und Stress wirksam mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auflösen zu können. Achtsamkeit ist wache Gegenwärtigkeit, die als Grundnatur in der Stille unseres Geistes jederzeit erfahrbar ist und die in meinen Workshop´s auf leicht verständlich lockere Art erfahrbar wird. Es ist die Aufgabe eines guten und versierten Meditationslehrers, den Meditierenden auf anstrengungslose Weise in tiefere Schichten des Geistes zu führen, wo Stille und Stabilität jederzeit allgegenwärtig sind. Achtsamkeitstechniken aus alten indischen Traditionen wie Mudra´s (Gesten) und Pranayama´s (Atemtechniken) dienen als Hinführung zur Meditation.

Achtsamkeitsseminare im Unternehmen

Mein Ansatz

Mein Ansatz

 Workshops und Preise

Workshops und Preise