ACHTSAMKEITSSEMINARE IN UNTERNEHMEN

Achtsamkeitsmeditation im UnternehmenWissenschaftliche Studien führender Universitäten, u.a. die Stanford und Berkeley University, kamen zu dem Ergebnis, dass „Achtsamkeitsmeditation“ zu signifikanten Änderungen in der Gehirnaktivität führt.
So findet beim Praktizieren der Achtsamkeitsmeditation ein Ansteigen der Kreativität und Innovativität sowie der kognitiven Flexibilität statt. Positive Empfindungen und gesteigerte Zustände von emotionaler Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Empathie werden möglich.
Außerdem wurde bewiesen, dass Meditierende ein größeres Volumen bzw. eine größere Dichte grauer Substanz im Hippocampus zeigen! Dies wird als ein deutliches Anzeichen für erhöhte Stresstoleranz verstanden. Meditierende erscheinen nicht nur gelassener – sie halten Stress einfach besser aus. Sie sind somit im Berufsleben aufgrund erhöhter Arbeitskraft effektiver und erfolgreicher!

Das diese Tatsachen auch international operierenden Konzernen nicht verborgen geblieben sind, wird an den Aktivitäten von z.B. Google und Facebook ersichtlich. Diese bieten für ihre Beschäftigten Programme zum Achtsamkeitstraining an. Auch andere multinationale Firmen wie Sony, GE, Siemens, Apple, Unilever, BMW und die Deutsche Bank haben diese Trainings als festen Bestandteil von Mitarbeiterschulungen in ihre Firmen integriert. Die Unternehmen haben erkannt, das die Erhöhung der Ausgeglichenheit von Mitarbeitern unmittelbare Auswirkungen auf folgende Bereiche hat:

Burnout Prävention

Burnout im Unternehmen führt zwangsläufig zum Totalausfall des Arbeitnehmers mit allen dazugehörigen Begleiterscheinungen, was letztendlich mit immensen Kosten für das Unternehmen verbunden ist. Führungskräfte und Leistungsträger sind aufgrund der hohen Beanspruchung besonders anfällig für Stress und Burnout. Achtsamkeitsmeditation wird als wirksame Prävention bei diesen Syndromen für Führungskräfte in betriebsinternen Seminaren etabliert, um sowohl dem Unternehmen als auch dem Mitarbeiter eine optimale Basis für eine erfolgreiche Arbeit zu ermöglichen.

Stressreduzierung durch Achtsamkeit

Ständiger Termindruck, ein Leben im Zwang der Uhr und mit ständig sinkender Zeit für Persönlichkeitsentfaltung sind mittlerweile gesellschaftliche Alltäglichkeit. Die Meditation der Achtsamkeit als Werkzeug zur Stressreduzierung hilft aktiv dabei, wieder ein erfülltes Leben zu gestalten.
Steigerung der Leistungsfähigkeit
Eine Steigerung der Leistungsfähigkeit hilft nicht nur im Berufsleben, sondern erhöht allgemein die Lebensqualität. Vitalität und Lebensfreude als direkt erfahrbare Auswirkungen von Achtsamkeitsmeditation steigern nicht nur die Freude an der Arbeit, sondern auch deren Effektivität.

Foto (c) Jacob Wackerhausen – Fotolia